Tuningworld Bodensee 2013

 

Tuning-Branche von Messe-Event am Bodensee begeistert: 98 200 Besucher

Tuning World Bodensee trumpft mit vielen Alleinstellungsmerkmalen auf

Friedrichshafen – Das gibt es nirgendwo sonst: Branchenvertreter von Tuning-Industrie und Handel, Club-Szene und Automobil-Fans aus ganz Europa zelebrieren gemeinsam die Liebe zur Individualisierung. 98 200 Besucher (2012: 95 300) strömten zur elften Auflage der Tuning World Bodensee, die am Sonntag zu Ende ging. „Das ist ein tolles Ergebnis und belegt einmal mehr, dass das Interesse, sich hier zu treffen, ungebrochen ist“, bilanziert Messe-Geschäftsführer Klaus Wellmann. „Friedrichshafen ist Europas Topadresse für den automobilen Life- und Drivestyle.“ Projektleiter Dirk Kreidenweiß freut sich auch über die mediale Anerkennung, die die Tuning-Branche erfahren hat: „Durch alle Mediengattungen hindurch wurde seriös über die künstlerischen Fertigkeiten und Raffinessen berichtet, die die Veredelung hier hervorbringt.“ 345 Journalisten aus elf Nationen, darunter 22 TV-Teams berichteten von der Tuning World Bodensee.

Mehr als 1 000 getunte Autos, spannende Wettbewerbe wie der European Tuning Showdown, Drift- und Lowrider-Shows, zahlreiche Neuheiten, die schönsten Miss Tuning-Kandidatinnen und Party-Stimmung bis tief in die Nacht. Das sind die Erfolgsfaktoren, die die Besucher an den Bodensee locken. Auch die 212 Aussteller schätzen den Messe-Event. „Die Position der Tuning World Bodensee hat sich in den vergangenen elf Jahren so gefestigt, dass trotz des gut besuchten GTI-Treffs am Wörthersee beachtliche 98 200 Besucher an den Bodensee kamen. Das bestätigt, dass das Konzept des kombinierten Clubtreffens und der Messe absolut zukunftsfähig ist“, unterstreicht Harald Schmidtke, Geschäftsführer des Verbandes der Automobil Tuner, den Erfolg der Messe Friedrichshafen.

Am Bodensee zeigte sich, dass immer mehr Menschen den Kauf eines Neuwagens weiter in die Zukunft schieben und lieber in den Werterhalt oder Zubehör für ihr Auto investieren. Handel und Industrie erlebten unter einem Veranstaltungsdach wie die Endverbraucher die Produkte der Hersteller kreativ nutzen und mancher Tuningfreund beinahe vergöttert. „Die Tuning World Bodensee 2012 war für uns der Grund, den Firmenhauptsitz von Koblenz nach Lindau zu verlegen“, erklärt Jörg Schramm, Geschäftsführender Gesellschafter von Wetterauer Automotive GmbH. „Auch in diesem Jahr waren Resonanz und Tuningaffinität der Besucher spitze und die Bandbreite des Publikums reicht von extrem bis seriös. Der Messeauftritt stimmt uns auch wirtschaftlich zu 100 Prozent zufrieden. Falls hier jemand unzufrieden ist, verstehe ich das nicht.“

Nicht nur die Premium-Anbieter der Tuning-Industrie und Zubehörbranche zeigten auf der Tuning World Bodensee einzigartige Boliden, sondern auch die zahlreichen Tuningclubs und Privataussteller in der Private Car Area verliehen mit ihren Exponaten erneut der Messe ihren einmaligen Charakter.  Europas beste Showcars im Duell gab es beim dritten European Tuning Showdown zu bestaunen. „Zehn Nationen waren in diesem Jahr am Start und auch Anreisen von mehr als 1 000 Kilometern wurden nicht gescheut, um hier dabei zu sein. Die Qualität der Fahrzeuge hat noch einmal stark zugelegt und die Halle war permanent voll mit begeisterten Zuschauern“, sagt Projektleiter Dirk Kreidenweiß. 2013 geht der Meistertitel im Show&Shine an den Schweden Johan Eriksson mit seinem Dodge Charger, der nun als ETS-Champion auf eine Tuning-Expedition nach Las Vegas aufbricht. Die Plätze zwei und drei belegen Markus Bayer aus Kulmbach (VW Golf 3) und Andy Heyd aus Heilbronn (Ford Sierra Kombi).

Eine Besucherbefragung unterstreicht die hohe Affinität des Publikums zum Thema: Jeder zweite Gast gab an, auch selbst ein getuntes Fahrzeug zu besitzen. 84 Prozent wissen bereits, dass sie auch nächstes Jahr zur Tuning World Bodensee kommen werden. Die zwölfte Auflage des Messe-Events findet vom 1. bis 4. Mai 2014 statt. Weitere Informationen unter www.tuningworldbodensee.de und www.facebook.com/tuningworldbodensee.

 

IMG 1306 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1311 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1318 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1321 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1324 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1326 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1330 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1337 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1340 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1345 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1348 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1356 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1365 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1369 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1370 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1371 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1375 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1383 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1386 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1393 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1394 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1401 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1406 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1409 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1410 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1415 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1416 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1418 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1420 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1427 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1463 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1469 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1476 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1510 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1549 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1556 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1564 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1583 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1614 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1672 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1674 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1697 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1773 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1777 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1788 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1818 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1875 Tuningworld Bodensee 2013 IMG 1900 Tuningworld Bodensee 2013

Related posts

Daniel Rubusch

Event-Fotograf

2 Gedanken zu „Tuningworld Bodensee 2013

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: