Fragen & Antworten

Fragen & Antworten

Je früher desto besser!

Nicht nur Locations sind sehr früh ausgebucht, sondern auch Fotografen.

Wenn ihr also euren Hochzeitstermin wisst, solltet ihr schnellstmöglich euren Wunschfotografen kontaktieren, damit auch dieser Zeit hat. Bei mir wäre mittlerweile ca. Jahr im voraus zu empfehlen. 

Selbstverständlich!

Ich bin Deutschlandweit unterwegs und da ist es gar kein Problem, auch eure Hochzeit zu fotografieren!

Hierzu sollte aber mindestens ein Jahr im voraus gebucht und alles besprochen sein, dass Anreise, Aufenthalt und dem reibungslosem Ablauf nichts mehr im Wege steht.

 

Ich muss dann lediglich pro gefahrenen Kilometer 0,30,-€ berechnen.

Sehr gerne würde ich auch eure Einladungskarten fotografieren, dass alles aus “Einer hand” kommt.

Unter der Rubrik “Meine Leistungen“, kannst du dir schon mal ein kleines Bild vom Kennenlernshooting machen.

Ich spezialisiere mich sehr gerne auf eine Sache und setze mich mit 110% dafür ein, statts von jedem ein bisschen was zu können.

 

So liegt mein Hauptaugenmerk auf der Fotografie und kann bisher mit 100% Kundenzufriedenheit glücklich an Kollegen verweisen, welche das Filmen drauf haben.

Gerne kann ich euch meine Partner empfehlen!

Leider besitze ich dieses nette Gimmick nicht, kann aber die Organisation hierfür gerne übernehmen!

Das hängt ganz davon ab, für welches meiner Pakete ihr euch später entscheidet.

 

Von “Only the wedding” bis hin zur Vollen Reportage ist alles umsetzbar. Fragt doch mal ganz unverbindlich an!

 

 

Leider gibt es hierfür keine 0815 Formel, das kommt immer ganz auf eure Hocheitsgesellschaft und die Tagesplanung an!

Aber in unserem Vorgespräch werden wir zusammen den perfekten Zeitraum hierfür finden und können uns eine Stunde dafür rausnehmen, versprochen!

In der Regel bekommt ihr innerhalb von 10-14 Werktagen eure Aufnahmen frei Haus!

In Ausnahmenfällen wie z.b. inmitten der Hochzeitssaison, kann es durchaus zu leichten Verzögerungen kommen.

Hier werde ich euch aber frühstmöglich von in Kenntnis setzen.

Zunächst erhaltet ihr ALLE geschossenen Aufnahmen des Tages zur freien Verfügung.

Auf eurem persönlichem USB Stick werdet ihr dann einen Ordner mit den “Highlights des Tages” finden, diese habe ich bereits rausgepickt und professionell aufgewertet.

 

Das Brautpaarshooting erhält eine ganz eigene Bearbeitung / Retusche und ist im Preis mit inbegriffen.

Jede Hochzeit ist verschieden…

So müssen wir zusammen euer Timetable planen und gestalten. Man kann sich aber bereits folgende Zeiten im Hinterkopf bewahren:

 

Getting Ready Braut: eine Stunden

Getting Ready Bräutigam: 25 Minuten

Familien-und Gruppenfotos: 30 Minuten

Brautpaarshooting: ca. 60 – 90 Minuten

No tags for this post.

Related posts

%d Bloggern gefällt das: